Bergamont E-Contrail 6.0

Preis

3.699,00 €

*

 

Hersteller
Bergamont
Rahmen
29" E-MTB, AL-6013 Ultra Lite Rohrsatz, konifiziert, T4/T6 wärmebehandelt, Tapered Steuerrohr, interne Kabelführung, 3D-Dropout, Federweg: 120 mm
Gabel
Rock Shox Recon RL, Tapered, 130mm, Luftfeder, rebound, 15x110mm Achse
Steuersatz
FSA NO.57SC-1, A-Headset, semi-integriert, tapered
Dämpfer
Manitou Radium, Dual Air, rebound, HS compression, Länge x Hub: 190x51mm, Buchsen: 22,2x8mm
Schaltwerk
Sram NX1
Schalthebel
Sram NX, 1x11-fach, Trigger Schalthebel
Kurbelgarnitur
BGM Delta Pro, mit Alu Kettenschutz, 14t
Innenlager
Bosch, Isis
Kettenführung
BGM Umlenkrolle mit Kettenführung
Kette
KMC X11E
Zahnkranz
Sram PG-1130, 11-42t
Bremsen
Shimano BR-M315, hydraulische Scheibenbremse, SM-RT26 Rotor: 180/180 mm
Bremshebel
Shimano BL-M315, hydraulische Scheibenbremse
Felgen
Sun Ringlé Inferno 25, Disc, geöst, Breite: 21mm
Nabe vorn
BGM Pro, 6-Loch, Disc, 15x110mm Achse
Nabe hinten
BGM Pro, 6-Loch, Disc, 12x148mm Achse
Speichen
Sapim Race
Laufräder
29"
Bereifung
Maxxis Forekaster, Faltreifen, Tubeless ready, 29x2.35
Pedale
Wellgo C128
Lenker
BGM Pro, Riser Lenker, Kröpfung: 9°, Höhe: 15 mm, Breite: 740 mm
Griffe
Ergon GA30
Vorbau
Answer AME, 6°
Sattel
Ergon SMA30
Sattelstütze
BGM Pro, 2-bolt design
Motor
Bosch Drive Unit Performance Line CX, 250W, 36V, max. 25 km/h
Akku
Bosch 36 V Li Ion, 500 Wh, Rahmenmontage
Display
Bosch Purion
Gewicht
21,9 kg
Farbe
dark bluegrey/ice blue/red (matt)
Extras
E-Sport Geometrie mit besonders niedrigem Schwerpunkt Neuer Bosch Performance CX EMTB-Modus Neues BGM Ergonomie Konzept mit optimierten Kontaktpunkten Rock Shox Recon RL 130 mm, Manitou Radium Sram NX 1x11-fach Schaltung
Sonstiges
Das E-CONTRAIL hat mit seinen 120mm Federweg ein sehr breites Einsatzspektrum vom komfortablen Trail-Surfen bis hin zu anspruchsvollen Trainingsrunden ist alles möglich. Die bewährte E-CONTRAIL Kinematik sorgt für maximale Kontrolle und macht das Rad agil und wendig. Die tiefe Einbaulage von Antrieb und Akku sorgen für einen niedrigen Schwerpunkt und optimale Fahrperformance. Die Antriebseinheit trotzt Hindernissen im Gelände durch den robusten BERGAMONT Unterfahrschutz. Der Formschluss aller Bauteile und die interne Zugverlegung sorgen für einen "Open Technical Look".